Dielenboden Fichte für EUR 25 oder EUR 6?

09.01.2004



Die Preisklasse für Fichte Dielenboden liegt um 25EUR/qm +/-. Herkömmliche fichtendielen kosten nur ca 4EUR pro Latte. ist es nicht möglich die billigen latten zu legen, abschleifen, behandeln etc. sollte sich ne Latte verziehen dann muß eben eine neue rein. diese alten dielen, gelegt anno 1920 sehen nicht viel besser aus! Frage: Was spricht dafür einfache Fichtenlatten zu legen, das muß doch gehen. Ich lege keinen Wert daß alles 100% gerade und einheitlich ist. Bin gepannt auf Eure Antworten.





Nut und Feder sind bei fertig konfektionierten Dielen eine feine Sache, haben aber ihren Preis. Oft bekommt man bei Sägewerken aber ganz gute Zweite-Wahl-Ware zu günstigen Preisen. Früher hat man einfach Bretter genommen und vernagelt; ist eine Frage der Ästhetik.
Gruß gf



Fichtendielen



Hallo Christian,
die normalen Dielen haben eine zu hohe Holzfeuchte für eine
passgenaue Verlegung. Bei Holzdielen für den Boden ist das Holz auf ca 8% Restfeuchte getrocknet und nimmt erst nach dem Verlegen wieder die Raumfeuchte auf. Dadurch quellen sie wieder ein wenig. Bei normalen Rauhspund verlegst Du die Dielen passend und wenn sie getrocknet sind hast Du größere Fugen und evtl Risse.



neue Dielen für Eggerkamp???



neue Dielen für Eggerkamp?