alte Fenster aufarbeiten und dichten

23.06.2005



Ich bin auf der Suche nach Fensterdichtungen, welche ich für die nachträgliche Dichtung alter Fenster verwenden kann. Die Anschlagsbreiten sind sehr schmal und teils unter 1 cm. Weiß jemand wo man so etwas erstehen kann, denn die gängigen Dichtungen sind wesentlich breiter? Auch würde ich ungern selbstklebende Dichtungen verwenden, sondern welche zum stecken.

Gruß



Dichtungen



Übers Internet finden Sie diverse Anbieter. Die Fa. Doll (www.dolldichtungen.de) hat ein sehr großes Angebot. Die Dichtungen müssten bei Ihnen eingefräst werden - dies sollte der Tischler machen, der dann auch die entsprechenden Dichtungen hat.





Die Tischler haben häufig solche schmale Dichtungen auch nicht. Aber trotzdem danke für ihren Tip mit der Fa. Doll.

Gruß J.





siehe meinen Eintrag vom14.08.05, mfg u.v.



DollDichtungen



Ich bin sehr begeistert von der Firma DollDichtungen und kann sie nur jedem weiter empfehlen. Kompetente Beratung und ein breitgefächtertes Spektrum an Dichtungen, haben mir bei meinem Problem geholfen.

Schönen Dank an das DollDichtungen Team.