Denkmal 2008: Nachtrag!!




"Denkmal 2008", 20. bis 22.11. 08 in Leipzig - Wer geht hin?

Dazu verweis auf zurückliegenden Beitrag:

http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/78028$.cfm

Sicherlich nochmals ein Anlaß, um einige alte bzw. auch neue Mitglieder persönlich kennen zu lernen.
Auch die Terrazzo Werkstatt Regensburg Michael Dorrer e.K. ist vertreten.
Genau so auch Hiss Reet eK, Philip Kullmann.

Schön, wenn sich da gleich wieder eine gesellige Fachrunde zusammenfindet.
Hartmut wollte ja komplett Kaffee-Runde organisiern (Aussage vom letzten Beitrag dazu!).

Grüße Udo



Denkmal 2008 Leipzig



Hallo, Udo ...

ich werde als Besucher da sein und zwar am Samstag, den 22.11.
Nachdem ich im Holiday Inn am HbF eingecheckt habe, werde ich
schnellstens mit der S-Bahn zum Messegelände fahren, versuche so gegen 12.00 Uhr dazusein.
Kannst mir ja nochmal mitteilen, wenn vielleicht samstags ... wo sich dann die Community-Leute treffen. Vielleicht können wir uns ja sehn ... würde mich freuen.
Ich habe Zeit und bleibe bis sonntags mittags.

Liebe Grüße
Christine



Ich muss leider passen ...



Wenn überhaupt, dann kann ich nur überraschend kommen.

Gruß
Hartmut



Der Samstag war auch unser Gedanke



Wir kommen von hier oben (Osten) vielleicht mit 5-7 Communarden.
Genaueres folgt!

Grüße Udo



Ich schenke jedem,



der mich findet, ein hübsches Holzmuster - versprochen!

Halle 2, Stand 08

Holzige Grüße

Thomas



Wirklich ? ---



--- hast mich schon überzeugt ! - Ich k o m m e ! - Gruß, Andreas



@ A.M.



Du willst es ja sicherlich nur wieder zum Feuern haben.
Erst Deine Bestände mit dem "Hundefänger" wegfahren und jetzt bei anderen wieder sammeln.

Lodernde Grüße

U.



Tcha, mein Udo, ---



--- war es nicht gut, daß der liebe Andreas aus Nordsachsen
vorsorglich einen 3/4 Raummeter Brennholz für das Lagerfeuer zum fachwerk.de - Treffen mitbrachte ? - Werner Liebchen schrieb ja vor dem Treffen, daß alle, die anreisen, sich warm anziehen sollen, da die Veranstaltung im Freien stattfindet. - Jedenfalls freue ich mich sehr, daß durch das Lagerfeuer nur wenige " Klapperstörche" zu Eisvögeln wurden. - und, mein Udo, außerdem spekuliere ich nicht mit den Holzmustern vom Thomas. Erstens sind Diese zum Verbrennen viel zu schade - Zweitens viel zu klein, als daß sich an deren Verbrennung jemand erwärmen könnte. --
- mit hitzigen Grüßen aus Mitteldeutschland, Andreas