Dämmung OSB-Decke

22.12.2008



Hallo,

ich möchte die Decke (OSB-Platten) eines Büroraums von oben dämmen. Der Raum (ehemaliger Kuhstall) wurde komplett saniert und die alte Wand mit YTONG (7,5cm) vorgemauert. Die Decke besteht aus Leimbinderbalken, auf die OSB-Platten befestigt wurden. Der Raum befindet sich in einer Scheune mit Kaltdach, d.h. die Decke hat keine direkte Verbindung nach Außen, sondern es besteht eine Art "Pufferzone" zum Außendach.

Benötige ich nun eine Dampfbremse unter dem Isoliermaterial (Styropor o. Styrodurplatten) oder wäre das überflüssig?

Danke schon mal für die Tipps & frohe Weihnachten schon mal



Dämmung Decke



Eine Dampfbremse ist nicht schädlich, aber nicht erforderlich, da ein entsprechend großer, belüfteter Dachraum vorhanden ist (Kaltdach).
Als Dämmmaterial empfehle ich Mineralwolle, sie läßt sich besser winddicht verlegen, eventuelles Kondenswasser kann ablüften.

Viele Grüße





o.k.. Ich hatte ja eigentlich vor, die Ritzen der OSB Platten mit ISOVER-Dichtband abzudichten und dann gefalzte Styroporplatten (80mm)zu verlegen.

Der Taupunkt müsste doch im schlimmsten Fall im Styropor bzw. eher auf dem Styropor liegen.

Sie meinen also, daß in dem Büroraum doch so viel Feuchtigkeit entstehen kann, daß sich unter den Styroporplatten Feuchtigkeit ansammelt ?

Bei der Mineralwolle habe ich nur bedenken, wegen den Mäusen, die immer noch hier und da zur Untermiete in der Scheune wohnen und diese vielleicht als Nistplatz willkommen heißen ?!

Evtl. würde ich irgendwann mal auf der Decke einen Estrich aufbringen, um aufzustocken.



Dämmung Decke



Was ich meine, steht in meinem Beitrag, bitte nichts hinzukomponieren.
Das Sie eine Decke anständig einbauen, also ohne Ritzen durch die der Wind pfeift und der Staub rieselt, habe ich vorausgesetzt.
Ihre PS- Platten kriegen Sie nie winddicht verlegt, daher meine Empfehlung zur Mineralwolle.
Falls Sie mal aufstocken wollen, sollte die Balkenlage für diesen Lastfall bemessen sein.

Viele Grüße

p.s. Ihre Mäuse fühlen sich im Schaumpolystyrol noch wohler als in der Miwo.