Kellerdecke von unten dämmen?




Hallo,
wir wohnen in einem 110 Jahre altem Stadthaus. Parterre haben wir schon vor vielen Jahren die alten Dielen wieder freigelegt und abgeschliffen. Aber vom Keller kommt ganz schön kalt nach oben. Die Kellerdecke ist eine Preußische Kappendecke. Aber die Stehhöhe ist gerade mal 175 cm und der Kellerfußboden ist betoniert. Gibt es eine Möglichkeit, Dämmfasern an die Decke zu sprühen?





Hallo,

sprühen geht nicht aber kleben:
z.B. Dämmplatten Planarock 8 cm. Die gibt es bei der Dt.Rockwool und im Baustoffhandel.
Einfach ankleben.

Grüße vom Niederrhein