Decke, Holzbalkendecke, Unpräzise, Platte, Matze

08.12.2004



Aufbau wie folgt:
Holzbalkendecke mit 12,5 mm Fermacell
Oberhalb der Holzbalkendecke ungenutzter Dachboden (soll aber mittelfristig ausgebaut werden).
Meine Frage: Wenn ich jetzt von oben die Dämmung auflege, muß ich eine Dampfbremse einbauen?
Vielen Dank im voraus.
Mfg
Matze



Unpräzise Angaben



Wie schaut den der Aufbau komplett aus (Sichtdecke/Höhe/Füllung?) und womit soll gedämmt werden?
Weitere Aussagen sind erst nach weiteren Angaben möglich.



Interessiert mich auch,



wie siehts genauer aus.





Holzbalkendecke zwischen EG und OG.
Die Decke im EG (also die Unterseite der Holzbalkendecke) besteht aus einer 12,5 mm Fermacell-Platte. Diese Platte ist mit Strukturputz versehen. Ich habe 16 cm für Dämmung.
Die Dämmung möchte ich von oben einlegen. KLEMMFILZ! WLG 035 oder 040 ? Wie sieht es mit der Abklebung aus? Folie? Was eignet sich als Decklage für die Decke von oben, diese soll ja später mal als Fußboden dienen. MfG Matze