Deckenverkleidung Holzbalkendecke "unten"

04.04.2011



Hallo Bau-Profis,

ich bin auf der Suche nach einem Material zur Verkleidung von Decken.
Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Sparschalung und daran geputzte Schilfmatten.
Der Putz ist bzw. war sehr schlecht und ist inzwischen runter.

Welche Möglichkeiten gibt es eine streichbare Oberfläche herzustellen?
Am einfachsten wären sicherlich Gipsfaser-Platten, oder?
Was für Möglichkeiten gibt es noch im Bereich der Naturbaustoffe? Lehmbauplatten müssten ja erst geputzt werden.
Von der Verarbeitung etc. würden mir die Gipsfaser-Platten schon sehr zusagen.

Welche Alternativen fallen euch ein?
Vielen Dank im Voraus!

Martin



Nach entsprechender Recherche...



...viel meine Wahl auf die Gipsfaserplatte.

Andere Alternativem ergeben sich auch aus den Rahmenbedingungen, wie obere Geschossdecke zum ungeheiztem Dachraum oder Brandschutz zwischen Mieteinheiten, etc..

Holzpaneelen wären eine Alternative.

Mein Aufbau:
obere Geschossdecke zum unbeheizten Dachraum, gleicher Aufbau wie bei Dir.

- Dampfbremse an Decke, sauber mit Mauerwerk verklebt (Dämmung obere Geschossdecke)
- freitragende Deckenkonstruktion, also Befestigung nur an den umlaufenden Wänden. Vorteil, keine Übertragung von Schwingungen aus der Holzbalkendecke auf die Trockenbaudecke.
- Beplankung Fermacell
- keine vollflächige Verspachtelung mit Gewebeeinlage sondern nur die Fugen und sehr ordentlich verspachtelt und geschliffen
- Kaseingrundierung 2x
- gefüllte Sumpfkalkfarbe 2x

Damit ist mein Anspruch an "ökologisch" befriedigt ;-)
Bis jetzt sieht es gut aus, Spachtelstösse sind nicht zu sehen. Langzeiterfahrung fehlt aber noch.

Ich hoffe, es hilft ein bisschen.

Grüße
Jörg



Decke zwischen beheizten Räumen



Vielen Dank für die Erfahrungswerte.

Ich hatte leider vergessen zu erwähnen, dass es sich um eine Decke zwischen zwei beheizten Räumen handelt. Also keine Dämmung. Brandschutz ist auch nicht zu beachten.



wenn



Du Dich für GK entscheidest und die alte Decke so belassen willst, würde ich trotzdem eine Dämmung auflegen - ansonsten könnte es sein, dass Du es immer rieseln hörst, je nach Abstand. Das könnte Abends nerven.
Ich selber würde aber wieder putzen, habe aber auch die entsprechende Ausbildung .....