Gewölbedecke

25.08.2008



Hallo
Ich brauche dringend Hilfe. Wir haben einen Schweinestall
Baujahr 1947 mit einer Gewölbedecke. Wir möchten den Schweinestall als Partyraum renovieren. Wie können wir die Gewölbedecke verkleiden. Nach vielen Nachfragen haben wir uns für Lehm enschieden. Wo bekomme ich den und wie kann ich das verarbeiten.





Hallo Frau Nowak,

1947. Wie sieht denn die Gewölbedecke aus (Material)? Stellen Sie doch mal ein Bild ein. Ist noch Farbe drauf? Was geschieht mit den Wänden? Fußboden?

Wie oft wird der Partykeller genutzt? Wird er im Winter geheizt?

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer



Ich vermute mal,



dass die tragenden Teile der Decke Stahlträger sind, da einfach Lehm drüberpacken, könnte sogar schädlich sein.
Was ist denn über der Decke?
Müsste man sich am besten vor Ort ansehen.
MfG
dasMaurer