Welche Dampfsperre??

16.04.2009



Hallo, ich habe beim Umbau meines DG gesehen, dass sich keine Dampfbremse sondern diffusionsoffene Unterspannbahn als innenraumfolie an den Sparren befindet. darüber kommt dann steinwolle. die Spannbahn unter den dachziegeln fehlt noch - das Dach wird erst in ein paar jahren gemacht. prinzipiell denke ich dass die als dampfbremse fungierende unterspannbahn diffusionsoffen kein problem darstellt, wenn die normale unterspannbahn dann ebenfalls offenporig daher kommt. wie sehen sie das? nach dem letzten harten Winter konnte keine Feuchtigkeit - weder innen noch in der Dämmung - festgestellt werden. vielen dank für die tipps bzw. hinweise!!

grüße
Stephan



Dampfsperre



Hallo,

nach den regeln der technik ist das ganze, wie Sie wissen, natürlich nicht. Aber Schäden erkennen Sie am ehesten selber.
Bei einem Dachausbau ürde ich in jedem Fall die Unterspannfolie gegen eine Membran-Dampfsperre tauschen.
Die frage bleibt dann noch, aus welchem Jahrhundert denn eigentlich die Dämmung stammt ?

Grüße vom Niederrhein



Welche Dampfsperre



Die Unterspannbahn läßt Konvektion zu, Innenluft kann in die Dämmlage eindringen.
Solange Sie immer fleißig nachheizen und für Nachschub an warmer Luft sorgen, passiert nicht viel, Sie haben einen ordentlichen Luftwechsel, deshalb niedrige Luftfeuchten und heizen Ihre Dämmung durch die Konvektion trocken.
Das hat natürlich nicht viel mit Dämmung und Energieeinsparung zu tun.
So ähnlich ist es im Winter auch im Zelt, solange der Kanonenofen bullert, ist es mollig warm und die Zeltbahn ist trocken. Am Morgen, wenn der Ofen aus ist, glitzern innen die Eiskristalle von der kondensierten Luftfeuchte.

Viele Grüße



soo



habe gerade mit dem Hersteller der Folie gesprochen. solange es gut hinterlüftet ist kann nichts passieren - schön ist allerdings anders. damit ich nicht die ganzen trockenbauwände abreißen und die gerade renovierten räume noch einmal machen muss, werde ich bei der in 2-3 jahren anstehenden dachneueindeckung die folie von oben heraus nehmen und sanierungsdampfbremse einbauen...... besten dank in jedem fall für die augenöffnung!!

grüße