Stukkaturrohr auf Dampfbremse möglich?




Möchte meine Innenwände mit Lehmputz versehen - allerdings Ich habe auf Grund der Tatsache dass ich eine Lüftungsanlage einbaue eine Isocell Ökodampfbremse (mit Kunststoffarmierung)angebracht. Möchte in Eigenleistung das Schilfstukkaturrohr anbringen darauf Grundputz (1,2cm) dann Glasgittergewebe mit Lehmschlämme eingespachtelt (2-3mm) und dann Feinputz (2-3mm). Spricht irgendetwas gegen den Aufbau bzw. kann ich direkt auf der Dampfbremse (dahinter ist eine Rauschalung 2,4cm) den Putzträger anbringen? Danke



Also



ich würde auf die Dampfbremese eine Konterlattung aufbringen, darauf eine Trockenbauplatte aus Lem oder eine putzfähige Platte befestigen und dann mit Lehm verputzen. Das Aufbringen des Schilfrohrgewebe direkt auf die Dampfbremse ist eher unüblich da hier schnell die Bremese durchstoßen wird.

Viele Grüße Gerd Meurer



Latten?



Wäre es möglich Latten mit Rautenschnitt (4,5cm auf Putzerseite bzw. 3,5 auf Wandseite und 2,4cm stark - Abstand 4,5cm)) auf die Dampfbremse zu schrauben und dann mit Grobputz zu arbeiten?



Hallo Marpa,



auf Holz ist eine Putzhaftung nur mangelhaft. Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten den Lehm reizukriegen.
a.) auf die Dampfbremse wird Holz aufgeschraubt z.B. rauhe Schalung 2,4 cm. Darauf das Schilfrohrgewebe dann Lehmunterputz Gewebe und Oberputz.
b.) Putzfähige Platte aufbringen z.B. Heraklith-Platte, dann Lehmunterputz Gewebe und Deckputz.

Grüße



@ G. Meurer


Heraklith-Putzträger magnesithgebunden

Die Fachlichkeit von Gerd Meurer sehen wir genau so!
Auf unseren Bauvorhaben wird in dieser Reihenfolge stets gearbeitet, damit keine Leckage in der eingebauten Winddichtungsebene entsteht.
Eine Balken parrallele Konstruktionsleiste, darauf, wenn notwendig (Installationsebene herstellen!!) eine Konterlatte bzw. Sparschalung (Billigsortierung) aufbringen und dauf dann eine 25 mm magnesithgebundene Haraklithputzträgerplatte schießen oder mit großen nichtrostenden U-Scheiben befestigen.
Darauf dann einen 2-lagigen Lehmputz mit vollflächigem Glsafaserarmierungsgewebe. Putzaufbau ca. 12mm!

Grüße vom Lehmbauer
U.M.



Nachtrag


Heraklithplatten in der Dachschräge mit Wandheizung

besseres Foto

Grüße
U.M.



Alternativ Lehmbauplatte



Wäre alternativ eine Lehmbauplatte direkt auf die Dampfbremse verschraubt auch denkbar - darauf dann Glasgitter geschlämmt 2mm und Feinputz 2-3mm? LG und Danke für die Infos



@Lehmplatte



Welche Lehmbauplatte genau (Hersteller)?
Trotzdem wesentlich teurer, als Heraklith und auf die Winddichtungsebene niemals sofort aufbringen (Leckagengefahr!!!!).
Gewebe einbetten und nicht schlämmen (Trennlagenbildung!!) und keine genügende Aufbauhöhe hinsichtlich der Rißstabilität.
Rückkontakt kann auch telefonisch erfolgen, um noch genauer zu beraten.

Grüße U.M.