Dämmung und Brandschutz




Zur Info für alle, die's interessiert folgender Link:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/waermedaemmung-an-haeusern-erhoehte-brandgefahr-durch-styropor-a-1001121.html
SG
Paul



Diese Erkenntnis...



ist nicht "brandneu".

Interessant aber, mit welchen Widerständen da zu kämpfen ist. Unter dem Strich kann mann sicher sein, daß die Hersteller von Anfang die Branntgefahr kannten - das Zulassungsverfahren frisierten - und halt urkapitalistisch Kohle machen, so lange es geht.

So sieht gute Lobby-Arbeit aus.

Grüße

Thomas

Wenn man dann noch über die spätere Entsorgung des Zeugs nachdenkt...