Fassaden Dämmung

17.10.2011



Hallo
Ich habe ein Haus BJ 1978 gekauft. Untergeschoss ist Mauerwerk.Darüber befindet sich Fachwerk in den Gefächern komplett mit doppelt verglasung. Von innen hab ich schon Gedämmt ca 6cm, wollte nun von aussen die Scheiben heraus machen und dann Dämmen. Die Fassade soll mal eine Deckelschalung im Schwedenhaus stil erhalten. Was kann ich tun ohne grossen Aufwand und am Unkompliziersten.
Gruss Stefan



warum



willst Du die Scheiben raus nehmen ?

Es gibt auch entsprechende Verglasung, die einen guten Dämmwert hat. So hast Du gerade im Winter einen guten Wärmegewinn durch die tiefstehende Sonne. Das ist nicht unerheblich.



Dämmung



Ich kaufe mir eine Segeljacht und schmeiße als erstes die Takelage samt Mast über Bord. Dann baue ich einen klotzigen Schiffsdiesel ein...
Kann es sein, das Sie sich das falsche Haus gekauft haben?
Es ist Ihr Geld, das Sie da vernichten.
Mit den paar KW eingesparter Heizleistung kriegen Sie das nie wieder herein.

Viele Grüße



Also hier,



kann ich Olaf nur beipflichten, es ist unkomplizierter neue und bessere Scheiben einzubauen, als die Fassade zu dämmen und dann zu verkleiden. Wird in einem solchen Fall das benötigte Material nicht sorgfältig ausgesucht, kann ein solches Vorhaben sehr unglücklich enden

Grüsse Thomas