Dämmung, Schafswolle, Produkt, zertifiziert, wolldämmung

29.07.2005



Hallo,
findet sich vielleicht jemand der schon mal was von naturbelassener Schafwolle als Dämmung fürs Dach gehört hat?

Gruß Wolf



wolldämmung



ja, mir fällt spontan das Produkt "Doschawolle" oder "Doshawolle" ein. Es gibt auch andere Anbieter.
Schafswolle ist jedoch umstritten: wegen Brandschutz müssen Borsalze zugefügt werden. Die Idee Schafswolle als Dämmung zu benutzen kam aus der Tatsache heraus dass z.Zt. ein Überangebot an Wolle auf dem Markt vorhanden ist. Die Wärmeleifähigkeit liegt bei 0,04 W/(m.K). Die Produkte Hanf und Flachs haben die Wolle etwas vom Markt verdrängt.
Baumwolle wird auch angeboten, jedoch werden hier Pestiziden verwendet.
Das fürs erste.
m.f.g.
J.E.Hamesse



Allergien



Unbearbeitete Schafswolle ist Bestandteil von Allergietests. Vielleicht ist es hilfreich.

Hanf und Flachs, soweit ich weiß nicht.



Schafschurwolle



Alchimea Naturfarben hatte mal Schafschurwoll-Dämmstoff in ihrer Produktpalette-und der wurde von Öko-Test als einziger mit der Bewertung `Sehr Gut`ausgezeichnet!Müssen sie mal bei www.alchimea.de nachschauen.Senden auch ohne Probleme einen Produktkatalog zu.



Weiteres Produkt



Es gibt Schafwolldämmung auch von ISOLENA aus Österreich.
Kann den Bedenken meiner Vorredner bezgl. Brandschutz und Bohrsalz nur beipflichten.
Schöne Grüsse aus Franken.



Mottenschutz



In vielen Schafwolldämmstoffen sind toxische Mottenschutzmittel enthalten. Auch wenn Sie nach dem Einbau damit möglicherweise keinen Kontakt mehr haben, würde ich es nicht einbauen.

Wenn Sie Eigenleistungen erbringen wollen können Sie natürlich alles mögliche machen. Aber für eine Zulasuung als Dämmstoff ist der Nachweis des Brandverhaltens notwendig und somit auch der Einsatz von Brandschutzmitteln. Borsalz ist das meist verwendete.

Natureplus zertifiziert alle möglichen Dämmstoffe. Schauen Sie mal auf deren Seiten nach, ob noch andere Schafwolldämmstoffe zertifiziert sind.



Wenn man sich Ungeziefer ins Haus holen will, dann ist dies das beste Mittel



Ein großer, bekannter Hersteller von Dämmmaterial hat diese Leistung innerst kürzester Zeit wieder vom Markt genommen.
Alles was Organisch ist - fängt sehr schnell an zu faulen!
Es sei denn man tut etwas dagegen.
Ob dies immer mit der Gesundheit der Bewohner in Einklang zu bringen ist, da habe ich meine Zweifel.
Von Schimmelzucht im Dach ganz zu schweigen.