Oberste Geschoßdecke

02.09.2002



Die Decke ist von unten Vertäfelt.
die Vertäfellung ist direckt an der Balkenlage
befestigt. Auf dem Dachboben ist die Balkelage
frei und offen (14 cm Freiraum dazwischen).
Frage: Wie kann ich Dämmung dazwischen legen,
ohne gefahr zu laufen das die Dämmung durch
die aufsteigende Feuchtigkeit im Raum darunter
durchnäßt wird. Eine Dampfbremse kann ich ja
nicht mehr nachträglich einbauen, da die
Vertäfellung im Wege ist?



Dämmung



Die beste und alternativste Möglichkeit ist ein aufgeblasenes Dämmmaterial aus Holzfaser oder anderes sorptionsfähiges Dämmmaterial. Bei Holzfaser ergibt sich noch ein guter Schallschutz, da es schwerer ist als der Zellulosedämmstoff. MfG Lehmbude