Dämmung Kaltdach, Hilfe bei Ausführung benötigt



Dämmung Kaltdach, Hilfe bei Ausführung benötigt

Hallo zusammen,

mein vorhandener Aufbau ist wie auf dem Bild skizziert.

Ich möchte gerne in Eigenleistung eine Zwischensparrendämmung (+ eventuell eine Untersparrendämmung) verwirklichen.

Dazu hätte ich gerne eine paar Tips / Anregungen von euch.

- die vorhandene Unterspannbahn ist ca. 40 Jahre alt und löchrig
- eine neue Eindeckung kommt frühstens 2018 in Frage
- mir steht kein unbegrenztes Budget zur Verfügung, aber ich denke ernsthaft darüber nach mit Hanfwolle (ca. 1067€) statt Mineralwolle (ca. 420€) zu dämmen
- ich hatte mal angedacht die Sparren unterhalb zu doppeln (s. a. anderes Thema - aber inzwischen verworfen...), favoritisiere aber nun eine seitliche Aufdopplung um 160mm Dämmung verwirklichen zu können
- Dachsparren ist 120x120

Mein brennendste Frage lautet: Kann ich die Dämmung bis an die Unterspannbahn verlegen? Weil die Luftschicht ja eigentlich mittels Konterlattung zwischen USB und Dachlatte hergestellt ist (siehe Skizze).
Oder welche Alternative gibt es noch?

Gruss
Marcus



Unterspannbahn kompl. raus!



.... keine seitliche Aufdopplung, Unterspannbahn kompl. raus, Hanf stopfen bis an die Ziegel (http://www.hanffaser.de/uckermark/), Lattung (40/ 60 mm) hochkant = Dämmstärke 180 mm, 20 mm Pavaboard + Gewebe und Lehmkleber und fertig ist die Sache.
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für das kompl. benötigte Material und beraten Sie gerne telefonisch im Bezug auf die Ausführung.

Mit freundlichen Grüßen vom Schwanenhof
me. Gerold Sparwasser

GFM-Gesellschaft für Besuchen Sie uns:
Fachwerksanierung und 46. Rheinland-Pfalz Ausstellung, Mainz
Anstrich mbH 18.–26. März 2017
Untergasse 11 Halle 8 - Stand Nr.846
65239 Hochheim-Massenheim
Tel.: 06145 / 59 39 00 Wallau – „Offene Höfe und Kunst“
Fax: 06145 / 59 39 01 18. Juni 2017 – 10.00 bis 18.00 Uhr
Hof Nr. 63 - Zur Burg 3

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 10.00 bis 14.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr