Suche Architekten für denkmalgeschützes Haus in Ostfriesland

21.07.2010



Hallo,
da ich keine Dummheiten hinsichtlich der Isolation und andere bauliche Veränderungen machen möchte,suche ich einen erfahrenen Architekten der sich mit meinem Haus BJ. 1837 auskennt und eine "Sanierungsbegleitung" durchführt.
Das Haus steht in Berum bei Hage/ Norden und ich suche einen Architekten in Ostfriesland.
Bin für Empfehlungen dankbar.
Hauke Kozok



Never change a running system!



Hallo

Ich bin Dämmskeptiker und würde nur ganz feinfühlig mit der Substanz umgehen und so gut wie keine grossen Veränderungen machen!

Gutes Gelingen

FK

Falls Bedarf: mailen



Dämmung



Hallo ich schließe mich der Ausführungen von Herrn Kurz an..Bitte feinfühlig an die Sache rangehen.
Erst eine Bestandsaufnahme machen dann sehen was verändert werden kann.

LG.Peter Schneider



Gerade bei Sichtziegel



wäre ich auch sehr skeptisch, eine Außendämmung kommt da sowieso nicht in Frage und eine Innendämmung will sehr gut geplant und überlegt sein. Sie nimmt Wohnraum, raubt einem die Möglichkeit, wo immer man Lust hat Gegenstände an die Wand zu hängen (auch schwere) und birgt wenn sie nicht ordentlich gemacht wird das Risiko von Schimmel usw.

Überlegenswert wäre eine Dämmung der obersten Geschoßdecke (wie die ausgeführt werden soll scheiden sich wieder die Geister) und (falls es keine gibt) der Einbau von Innenfenstern um aus Einfachfenstern Kastenfenster zu machen. Wenn man ganz gründlich zulangen will, könnte man Isolierglas-Innenfenster nehmen, das Resultat übertrifft dann die meisten modernen Isolierfenster.

Wunderschönes Haus übrigens!



Moin Hauke,



schonmal unter "Community", "Regionalinformationen" geschaut? Vielleicht findest du dort ein Mitglied, welches mal vorbeikommt.....

Ansonsten: Herzlichen Glückwunsch!

Nach meiner bisherigen Erfahrung bringt die Aussenwanddämmung im Verhältnis zum Aufwand am wenigsten und lohnt sich nur, wenn die Fassade sowieso gemacht werden muss.

Fürs persönliche Wohlbefinden z.B. ist ein warmer Boden im EG viel wichtiger. Was ist denn für eine Heizung drin?

Gruss, Boris



Vielleicht das Haus nur mal streicheln



und dann die Putzfrau drüber lassen?

Aber wenn das Geld unterm Hintern brennt, das volle Wirtschaftsförderungs-Programm gem. EnEV. Augen zu und durch ...

Glückauf!

Konrad Fischer



Mensch Konrad - du schreibst in Rätseln!



Anstatt den Finger drohend heben (wie ich)
und
Anstatt streichelnde Fragezwichen zu posten

sollten wir es Katzengleich machen:

Es ist ein wunderschönes Haus, schlichte Fenster, traumhafte Proportionen, eingewachsen in einen schönen Garten.



Also: Vorsicht!

(Mensch FK - schon wieder der Zeigefinger!

FK





Klasse hilfreiche Antworten von Architekten !
Applaus Applaus !



Danke, Danke!



Auch wir sind Menschen (oder bilden uns das ab und zu ein)

Auch wir streben auch nur "meisterlich" zu sein!

FK





Ich hab dir nicht abgesprochen Mensch zu sein,
auch nicht, dass du nicht danach bestrebt bist gute Leistung abzuliefern!
Der Fragesteller sucht Hilfestellung,weil er,wie er schreibt keine Dummheiten machen will.
Was soll er jetzt mit deinem Krampfgefasel anfangen?
Ihr seid doch die Architekten,helft ihm.

Es ist wirklich ein wunderschönes Haus!



Ein Traumvokabular!



"… mit deinem Krampfgefasel …"

1. Haben wir zwei schon mal ein Bier miteinander getrunken?
Nein?

2. Deine Beiträge sind sicher hilfreicher - auch ohne Krampfgefasel!

FK





Suche Architekten für denkmalgeschützes Haus in Ostfriesland
Hallo,
da ich keine Dummheiten hinsichtlich der Isolation und andere bauliche Veränderungen machen möchte,suche ich einen erfahrenen Architekten der sich mit meinem Haus BJ. 1837 auskennt und eine "Sanierungsbegleitung" durchführt

Das ist der Eingangsbeitrag.
Und was hast du und Fischer dazu gebracht?



Lingl - Sie haben gewonnen!



Entschuldigung Herr Kozok

Auf Ihre Frage zu antworten:

Der Beste: Konrad Fischer!
Der Zweitbeste: Ich

(ehrlich gesagt anders herum - aber ich will mal höflich sein)
:-)

Aber ich habe gesehen, dass Sie schon ist festen Händen der Beratung sind!

Viel Erfolg

FK





Sie haben gewonnen!

Das ist auch Krampfgefasel! :-)

Mit dem Lausitzer als Berater hat man sicherlich keine schlechte Kraft an der Hand. Da manche Architekten nicht wollen, könnte man evtl. über Udo Mühle einen finden der einen behutsamen Weg der Sanierung ausarbeitet.



Oh ja! --- auch wir stehen für --



--- behutsame Sanierungen jederzeit gerne zur Verfügung !
-- Auch ohne aggressives Kampfgebrüll.



Ach: Wissen Sie:



Ob nun so oder so - Man oder ich kann sowieso nur "Krampffaseln" in Ihren Augen.
Sei sind mir halt himmelweit überlegen!
:-(

Und ob der Lausitzer Kraftberater eine gute oder schlechte Wahl ist - kann und will ich nicht beurteilen - Da sagen die einen SO und die Anderen So!
Aber das hält sich bei mir und KF die Waage - Da sagen die einen auch SO und die Anderen: so!

Soso …

FK





Florian,
ich schenk dir ein Bild.
Ob es dir gefällt oder nicht ist mir egal- so oder so.
:-)



Danke


Kaiserzimmer

Gefällt mir!

Mein ich erst!

FK



Ergänzung:



Aktueller Stand meiner Online-Umfrage, die auch hier mehr als bestätigt wird.



Zu Ostfriesland fällt mir ein.....



Hat nicht Mike Krüger mal Architektur studiert..... oder war das Otto Walkes ????





Ob man die Umfrageergebnisse ernst nehmen kann?



Gute Schauspieler ---



--- können auch Pferde zum Lachen bringen.