Deckenisolierung / Dachisolierung

24.11.2003



Hallo,
wir möchten den Stall (ca. 6x12m) der 50er Ziegelwände hat als Wohnraum nutzen. Darüber befindet sich über einer Kappendecke (Stahlträger mit Ziegeln), die oben flach betoniert/unisoliert ist, das ungedämmte Dach. Ich möchte nun nur die Decke des Stalls wärmedämmen. Wie macht man das üblicherweise.
Vielen Dank!
MfG
Siegfried



Stalldecke



Guten tag, einfach Dämmstoff oben drauf lose auslegen. Er sollte (Dachraum) nichtbrennbar sein, gefordert wird das aber nicht. Wenn Sie darüber noch gehen wollen: Laufbohlen auslegen. Billiger geht es nicht; empfohlene Dicke: 20 cm Wärmeleitfähigkeitsgruppe 040 (steht auf der Verpackung). Das Material können Sie wählen.



Dämmen leicht gemacht



Wenn Sie es selbst durchführen möchten und auch noch Kosten sparen bei optimaler Dachisolation gegen Kälte im Winter und gegen die Hitze im Sommer, empfehle ich ein THERMODACH, ich bis mehr als zufrieden damit. Die haben gerade ne super Winteraktion am laufen, und sehr leicht zu verlegen. Gruß Norbert Dohnal