Heraklith zum Dämmen?

28.01.2003



Hallo,

hab durch dieses Forum schon den Tipp bekommen dass ich mein Styropor wieder aus dem LAttenrahmen rausreissen werde!! Ich habe vor 20mm oder 25mm Lehmausbauplatten auf den Rahmen anzubringen....kann ich die Hohlräume mit Heraklithplatten (diffusionsoffen) dämmen? Oder ist das auch schädlich für das Fachwerk? Welcher Dämmstoff käme alternativ in Frage für die Hohlräume zwischen Putz und Lehmplatten?

Mfg

Markus



Dämmen



Hallo,
als Dämmung Hanf, Flachs oder Zellulose nehmen.
Die Materialien sind diffusionsoffen und haben einen guten Dämmwert.(040)
Mfg
J. Frase