Dachbelüftung wieder herstellen... aber wie?



Dachbelüftung wieder herstellen... aber wie?

Hallo, ich möchte mein Dach besser belüften um die Holzfeuchte zu senken (18%).

Betondachsteinen liegen auf Teerpappe (Pappdocken nehme ich an) und das ganze ist überall verspachtelt... im First ist nur auf ein, zwei metern ein Spalt durch den Luft ziehen kann...

Hat jemand ein tip wie hier eine Senkung der Feuchtigkeit? Rausschneiden der Pappdocken?

Besten Dank



Viel Material



Ich vermute mal die Kombination der Materialien hält zu viel Wasser.
Ich habe bei mir auf einem Schuppen auch alte Betonpfannen die Wasser saugen,
aber durch die gute Belüftung (nicht mit Mörtel verschmiert, oder Pappe drunter) trocknet das
danach schnell wieder ab.



ich scheue mich...



ich scheue mich noch das alles rück zubauen... oben im First habe ich eine Lösung gefunden zu öffen... jetzt muss ich unten noch einen weg finden...



Alte Betondachsteine



Das ist eine alte Konstruktion. Am gescheitesten entscheidest Du Dich für ein neue Dachdeckung. mit Wärmedämmung.
Die alten Betonsteine sind nach 30-40 Jahren wasserdurchlässig. Das Dach scheint in Ordnung zu sein, ist es aber nicht.