Dachbalken mit Rissen

11.03.2014 Rico



Hallo alle miteinander,

ich bin Student und jetzt frisch in eine Dachwohnung eingezogen. Die Dachwohnung hat Dachbalken(wie die Überschrift schon verrät) und hat sehr viele Risse, die einfach nicht schön aussehen. Kann ich da drüber malen? Soll ich da Holz reinstecken? Ich bin mir da absolut nicht sicher, deswegen dachte ich frag ich mal ein wenig rum.

Vielen Dank im Voraus


Rico



Hallo Rico,



meist wird in einer Dachwohnung die Ansicht der Dachbalken als rustikal und gemütlich empfunden.

Wenn Du als nicht Eigentümer nun hingehst und dieses spezielle Merkmal einer Dachgeschoss Wohnung nach Deinem Gusto bearbeitest, könnte der Eigentümer damit gar nicht einverstanden sein, wiel er eben genau dieses Merkmal schön findet.

Beispiel: Du verleihst Dein sorgsam über Jahre gepflegtes Hollandfahrrad an einen Kumpel, der den Oldtimer kurzerhand umlackiert, eine Gangschaltung und Stollenreifen anbaut.
Dem würdest Du vielleicht auch sagen: bring das wieder in Ordnung, aber sofort!!

Fazit: Dachbalken sind Dachbalken und haben Risse und gehören jemand anderem.
Lass es!

In einer Mietsache darf man alles machen, wass sich bei Auszug folgenlos wieder entfernen lässt, ein Anstrich auf rissigen Naturholzbalken gehört sicher nicht dazu.



Klar kannst Du die Risse in den Deckenbalken unsichtbar machen



Ich empfehle dafür die Methode des Guerilla Knittings:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f3/ThankYouTree.jpg