Dachbalken abschleifen und Ölen?




Unsere Dachbalken sind leider optisch nicht mehr top. Ich frage mich ob wir diese Abschleifen und einfach toll Ölen könnten. Überstreichen würde nicht helfen, da die Absplitterungen der Farbe aktuell das Problem sind. Oder würdert ihr abschleifen und lackieren. Gibt es vielleicht auch alternative tolle ntürliche Mittel?



Wenn...



Sie wieder lackieren, Schleifen Sie in ein paar Jahren auch wieder. Sie können auch mit Leinölllasuren farbig gestalten, diese verspröden aber nicht und könnten, falls später erforderlich, überlasiert werden.

Grüße

Thomas





Hallo,
also, wenn der Beschichtungsstoff der aufgebracht wurde, spröde ist und splittert sollte der alte (vermutlich) KH-Lack runter. Diesen solltest du mechanisch abtragen und wenn das rohe Holz dann schön vorliegt bleibt es bei dir.
Leinöle wären eine Möglichkeit, pigmentiert oder nicht. (ist ne Glaubensfrage) Vorteihaft ist es beim Leinöl, dass es durch oxidation trocknet und einen minimalen Film bildet, welcher abwittern kann und so ein "abflexen" dauerhaft vermieden werden kann.
Die Produkte von Auro, Kreidezeit, Leinos etc. bewähren sich dort bei mir sehr;)

Grüße Jörn





Ich verstehe nicht ganz das Motiv und die Einbausituation. Sind die Balken außen?

Oder geht es mehr nur um die Optik?