Reetdach - Zustand?

01.09.2006


Hallo!
Ab und an stand zu lesen, dass einige auch per Foto zumindest im Ansatz beurteilen können, ob so ein Reetdach neu eingedeckt werden muss oder auch durch Wartung noch einige Zeit übersteht.



Auf folgenden Bildern ist das Dach eines Hauses zu sehen, für das ich mich interessiere:

Vorderseite


Vorder- und Hausseite


Rückseite



Wie schätzt ihr den Zustand ein?



Vielen Dank für eure Hilfe, Kirsten



Ferndiagnose



Hallo Kirsten,
nach Ansicht der Fotos kann das Dach sicherlich noch einige Zeit funktionieren. Wenn es nicht rein regnet erst mal liegen lassen, ist zwar keine Schönheit aber darüber lässt sich ja steiten.
Zur Kontrolle auf dem Dachboden nach feuten Stellen an der Lattung suchen. Und in der Traufe nachsehen ob dort dunkle, naße Stellen von der Unterseite sichtbar sind.
Mit freundlichem Gruß.
Michael



Reetdach Zustand



Also sehr gut sieht das Dach in der Tat nicht aus, mir scheint aber dass da uf der Seite großflächig in den letzten drei bis fünf Jahren was repariert wurde. Dass könnte Euer Glück sein, da der Reetdachdecker dann evtl. alles mal in Augenschein genommen hat.

Aber ansonsten würde ich mich keinen Illusionen hingeben, spätestens in zehn, wenn nicht in fünf Jahren wird da die große Dachsanierung anstehen. Mit Lattung, Ortgangbrettern und allem drum und dran. Kostenpunkt 25-30 tsd EUR.

PS: Mein Dach sah schlimmer aus, war aber auch direkt undicht.




Dach-Webinar Auszug


Zu den Webinaren