WIE EMPFEHLENSWERT SIND BLECHPFANNEN VON DECRA ?

06.10.2010



Wir überlegen nicht nur aus statischen Gründen ein Decradach zu verlegen. Die Optik ist unserer Meinung nach bei Hochglanzpfannen sehr edel und wir hoffen das das durch die glatte Oberfläche auch lange so bleibt. Außerdem braucht man nicht tonnenweise Ziegel zu bewegen und hat bei einer Aufsparrendämmung keine statischen Probleme, so hoffen wir zumindest.Muss man die teuren Akustikpfannen Verlegen wenn das Dach ausgebaut ist ? Wer hat so ein Dach schon länger und kann darüber berichten ? Wir wären sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen





Wir haben 2010 die alte Eternit-Dacheindeckung durch eine mit dem Decra Pfannenblech "Eleganze-Acustic" (hochglanz/schwarz) ersetzen lassen. Der Preis war im Vergleich zu anderen Möglichkeiten, auch betr. Optik, geringfügig günstiger. Wenn man kein Experte ist, kann man nicht erkennen das es eine Blechpfanne ist.

Bis jetzt haben wir eigentlich keine entscheidenden Nachteile erkennen können. Einzig das Auftreten von Schneeabgängen sollte man berücksichtigen falls die jemanden gefährden könnten.

Siehe auch: http://www.haustechnikdialog.de/Forum/p/1848087