Dach mit Asbest gedeckt

23.09.2009



Hallo,
sind Grad dabei ein Haus zu kaufen
das Dach ist mit Asbest gedeckt und nun stellt sich die frage sofort erneuern oder ist es Ungefällig weil außerhalb der Wohnung ist



MOIN



Das Dach ist nicht mit Asbest gedeckt, sondern die Dacheindeckung enthält u. U Asbestfasern.
Mal logisch denken, in Deutschland und weltweit sind Dächer mit Asbesthaltigem Material gedeckt Frage Nr. 1 haben nun alle Menschen in der Nähe dieser Dächer Asbestose oder Krebs? und würde dann das Umdecken mit asbestfreiem Material etwas bringen? eher nicht....
Ergo nur umdecken wenn das Dach undicht und kaputt ist



Hallo Steven_wms83



kann man denn die Asbestplatten vom Dachgeschoß aus sehen oder ist da irgendwas dazwischen?

Gruß...J.



@Olaf Bernhardt,



herrlicher Text...sind Sie Lehrer?





"herrlicher Text...sind Sie Lehrer?"
Weiss ich nicht, was er ist, aber viele Probleme dieser Welt liessen sich einfacher lösen oder bestünden gar nicht erst, wenn man sich die Mühe machte, präzis zu sagen, was gemeint ist. Die deutsche Sprache hat genügend Wörter dafür, man sollte sie benutzen.



Platten dürfen draufbleiben,



da die Asbestfasern nur beim Bearbeiten freigesetzt werden.

Krtitisch wird es, wenn das Dach neu gedeckt werden muss. Die asbesthaltigen Platten sind Sondermüll und dürfen nur von Fachfirmen demontiert und entsorgt werden, was bei uns ca. € 20,00/m² gekostet hat.

Gruß

Wolfgang



Moin,



naja, ich meine eher, dass sich viele Probleme dieser Welt mit nachdenken lösen lassen und nein ich bin kein Lehrer.



Dach



Hallo,

wenn das Dach noch mit AZ-Schiefer gedeckt ist, wird auch die Dämmung nicht vom Feinsten sein. Und genau dafür gibt es günstige KfW-Kredite, die auch die Kosten der Nebenarbeiten, hier: Az-Schiefer abdecken und neu eindecken, mit umfassen.
Also eine Gelegenheit.
Eine Verpflichtung besteht nicht.

Grüße vom Niederrhein





Ich weiß nicht mehr exakt was der Handwerker gesagt hat das Dach ist ihm direkt als wir auf das Haus zugelaufen sind aufgefallen er sagte was in die Richtung das scheinen …. zu sein und diese sind mit Asbest belastet da …..schiefer nicht so extrem ausbleichen wurde



Handeln müssen Sie nicht sofort.



Aber das Dach darf nur von Sachkundigen betreten werden.
Es wirkt sich aber auf den Kaufpreis " negativ " aus.
Mit 20€/m² Entsorgung bei FZ Deckung kommen Sie nicht hin.
Das wir einiges teurer.