Buntsteinputz(e)

31.10.2007



Keine Ahnung ob ich hier richtig bin...

Hallo!
Hat jemand hier Erfahrung mit Buntsteinputze (hier: Aussen im Sockelbereich) und was haltet Ihr davon?



Buntsteinputze



Davon halte ich gar nichts ! Das Zeug wirft Riesenblasen wenn Feuchtigkeit eindringt, und das wird früher oder später passieren ! Da bleibt dann nur komplett abschlagen oder abbeizen! Ausbesserungen nach Jahren sind kaum strukturgleich hin zukriegen .



Kann Thomas nur beipflichten!



Die Vorbesitzer meines Hauses haben das Zeug im Sockelbereich angebracht. Jetzt hat es schon Blasen. Ist ca. 5-7 Jahre dran. Dahinter ist bei mir Kalkputz auf Ziegeln.

Gruß Marko





Wie Thomas schon schreibt, das Zeug ist heimtückisch, sobald es Hinterfeuchtet sind die Blasen und der Ärger da.

Hab vor Jahren ein Treppenhaus damit gemacht und in jeder Etage, unterhalb des Fensters gab es eine Heizkörpernische mit Heizkörper. Was soll ich sagen, das Zeug war kein Jahr drauf und schon hing es hinter den Heizkörpern auf allen Etagen in Fetzen aufgrund von Kondensatwasser, nur Ärger!
Nie wieder ein Treppenhaus mit Buntsteinputz was kein WDVS hat!!

Als Sockelputz außen auch nich zu gebrauchen der Mist.

gruß jens



Buntsteinputz



Hallo,
OK, vielen Dank erstmal bis hierher... Aber, was könnte ich noch als Sockelputz verwenden? Richtig... soll ja halten...
(Hausputz ist ansonsten weiss, Giebel ist Holzverschalt, grau)...
Danke im Voraus