Brunnen, Stamm, behandelt, Auspechen

14.03.2008



Hallo

Habe einen Brunnen aus einem Lärchen-Rundstamm gefräst. Der Stamm lag schon ca. 2 Wochen. Rechts und links habe ich einen Rand von ca 35cm stehen gelassen. Trotzdem rinnt der Brunnen aus dem Herz-(Kern-)riss. Gibt es eine Möglichkeit, den Brunnen dicht zu kriegen, ohne ihn mit Farbe zu behandeln?

Besten Dank für eine Rückmeldung.
Adi Wicki, Schweiz



Auspechen?


Plumpe

Mit Pech wurden doch früher (heute teilweise auch noch!!) Holzdachrinnen behandelt und gegen Verwitterung auf der Innenseite behandelt bzw. bestrichen.

Einfach mal nachprüfen und alte Brunnen(Plumpen/Pumpen)bauer suchen und kontaktieren.

Hölzerner Gruß

Udo



Re Tipp



Danke für den Tipp. Werde mich mal an nen Pumpenbauer wenden. Hoffe, diese Technik klappt.
Besten Dank, Adi Wicki