Brunnen? im Keller

07.05.2014 Mandy_sha



Hallo. Ich bin neu hier und lege auch gleich mal los :)

Wir wohnen zur Miete in einem seeeehr alten Fachwerkhaus.
Im Keller befindet sich ein (Brunnen?) Loch mit Grundwasser. Wenn es stark regnet passiert es auch schonmal das das Wasser überläuft. An den Wänden war auch etwas Weißes (Schwamm). Dieser wurde entfernt.( Abgebrannt) Danach wurden die Wände getrocknet. Habe jetzt aber gesehen das sich direkt an den Wänden schwarzer und weißer Schimmel bildet.Wenn ich zu Tür in Hausflur komme stinkt es schon förmlich nach Schimmel. Meine Frage ist es ob und was man gegen den Schimmel machen kann.
Bedanke mich schonmal für Antwort ;)



Was gegen Schimmel machen



Zuerst einmal natürlich den Vermieter benachrichtigen. Am besten so, dass Du das dokumentiert hast. Er wird sich um sein Eigentum kümmern müssen.

Zum Einstieg mal die Infos vom Umweltbundesamt lesen:

Hilfe Schimmel im Haus

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de