Bruchsteinwand verputzen ohne Hydrophobierung

03.06.2020 mab


Bruchsteinwand verputzen ohne Hydrophobierung

Hallo,

wir haben uns vor einem Jahr ein Bruchsteinhaus gekauft und ringen seitdem mit demselbigen.
Wir haben den Bruchstein frei gelegt und wollen das meiste auch so lassen. An manchen stellen muss aber verputzt werden. Die Fensterlaibungen z. B. und dort wo die Innenwände anschließen. GK Wände für Feuchträume.
Womit verputze ich diese Stellen am besten? Möglichst günstig. In einigen Jahren soll ohnehin von außen hydrophobiert werden um die Feuchtigkeit draußen zu halten. Die Innenwände sind nur auf der Ostseite. Auf der Nordseite soll großflächig auf ca. 10qm verputzt werden. Fensterlaibungen auf allen Seiten.
Auf dem Bild sieht man die Westseite von außen. Dort. müssen wir das ausgebrochene noch aufmauern um ein großes Fenster einzusetzen. Gegenüber ist die Eingangstür auf der Ostseite zu sehen. Rechts von dieser soll ein ca. 1-1.5m breiter streifen bis oben verputzt werden.

Viele Grüße aus Bochum
Marc-André



Bruchsteinwand verputzen



schaut mal auf die Seite von Hessler Kalk, die haben ein Putzsystem mit Vorspritz und Kalkputz (HP 9). Alternativ kann auch ein Vorspritz mit natürlichem hydraulischem Kalk und Kies 0-8 sowie einem 2 -lagigen Kalkputz aus Weißkalkhydrat und Sand 0/2 als Baustellenmischung aufgebracht werden. Wollt Ihr selber putzen oder das eine Firma machen lassen ?



Bruchsteinwand verputzen



Vielen Dank für die Antwort!
Wir planen eigentlich selbst zu verputzen, aber ehr weil wir niemanden mit der entsprechenden Erfahrung gefunden haben. Über einen Tipp für ein gutes Gewerk im Ruhrgebiet wäre ich dankbar. Die Bereiche für die Anschlussstellen der Innenwände sollen bereits Anfang Juli fertig sein.
Fensterlaibungen und Rest hat Zeit.



Bruchsteinwand verputzen



das sollte eigentlich jede Baufirma hinkriegen. Auf dem Foto sieht es so aus, als ob gar kein Dach auf dem Haus sei ?



Hydrophobierung



Die kann mehr Schaden anrichten als Nutzen bewirken.
Kapillarwirkung der Fugen kann diese nicht reduzieren, die bei euch sicher besteht.
Bei häufig falscher Hydrophobierung bleibt die eingedrungene Feuchtigkeit im Mauerwerk und die kapillare Feuchtigkeitsabgabe wird dabei reduziert.

Besser alle Fugen nacharbeiten und dafür sorgen, dass kein Wasser auf den oberen Steinflanken stehen bleiben kann.



Dach und Hydrophobierung



Das Dach kommt noch. Der Zimmermann ist soeben mit der Decke fertig geworden.
Danke für den Hinweis mit der Hydrophobierung. Die wurde uns immer als Heilsbringer verkauft. Auch von eigentlich vertrauensvollen Dienstleistern, die keinen Auftrag erwarten konnten. Ich werde mich dann nochmal einlesen. Aber das ist sowieso erstmal nicht geplant. Teilweise ist die Außenwand aber mit Lehmfugen versehen. Das Aufarbeiten wäre Teil der Hydrophobierung.
Im Angebot war: abflammen von Gewächsen, Sandstrahlen, neu verfugen, hydrophobieren.



Angebot erhalten



Guten Abend, ich habe jetzt ein Angebot über

- HAGA Silikat-VERDÜNNER und -VORANSTRICH | 5 lals Grundanstrich auf mineralische Untergründe für Verputz- undFliesenarbeiten | gebrauchsfertig im Kanister | Reichweite ca. 40 qm
- HAGA Bio-GRUNDPUTZ | 25 kgWeißkalkhydrat, hydraulischer Kalk, Trasskalk | fertigeTrockenmörtelmischung als Grundputz für innen und außen |Aufbaustärke 10 - 20 mm je Arbeitsgang | Reichweite ca. 2,4 m² bei 10mm
- HAGA Bio-KALKPUTZGLÄTTE | 18 kgzum Glätten und Abfilzen Auftragsstärke 2-8 mm je Arbeitsgang |Körnung bis 0,8 mm | trocken im Sack | Reichweite ca. 7 qm bei 2 mmAuftrag.
- HAGA Kalkfarbe für innen und außen | 20 kgSumpfkalkfarbe weiß natur, gebrauchsfertig im Eimer, Reichweite ca.100 - 120 m²/ Anstrich
- AlternativpositionHAGA Calkosit KALKFEINPUTZ 0,5 mm| 25 kgSumpfkalkbasis für innen und außen | weiß natur
- GLASSEIDEN-Armierungsgewebe | 10zur Armierung von Innendämmplatten, Lehmbauplatten, Lehmputzenüber Wandheizung und Einbettmörtel(Rolle = 1 x 10 m)


Hessler haben die nicht im Sortiment. Der Grundputz ist mit ca. 13€ pro 25kg meines Empfinden nach relativ teuer.


Als Alternative hatte ich mir Hessler HP9 rausgesucht. Dieser ist mit ca. 9€ Brutto wesentlich günstiger. Ist Haga besser oder zahlt man da nur den Namen, oder habe ich was falsches bei Hessler ausgesucht?

Zusammensetzung Hessler Naturkalk-Grundputz: HP 9 ist ein mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I
nach DIN EN 998-1. HP 9 setzt sich zusammen aus natürlichem
hydraulischen Kalk, Kalkstein- und QuarzSand sowie einem geringen
Zusatz von Cellulose. HP9F enthält keine synthetischen Bindemittel, ist
hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 6) sowie pilz- und
schimmelwidrig. Korn: 1,8mm