Innendämmung von Bruchsteinmauer?




Ich plane den Einbau eines Fertigbau-Bades.
Diese vorfabrizierte Bad-Kabine (L/B/H 250/130/230) soll mit ihrer Längsseite direkt an die Aussemauer zu stehen kommen (Bruchstein, ca. 70 cm, hauptsächlich Kalksteine).
Wie kann ich Pilzbefall an zwischen Bruchsteinmauer und Bad-Wand verhindern?
Reicht ein Mauerabstand der Kabine von 15 cm, wenn von einer Weite belüftet?
Oder sind hier Dämmplatten sinnvoll?
Nachdem ich über die Taubildung an den Dämmplatten, Pilzbefall und Mausburgen in Innendämmplatten gehört habe, bin ich sehr skeptisch.
Weiss jemand einen guten Rat?



mit 15-20cm Abstand von der Außenwand



würde ich die Badkabine aufstellen. Zusätzlich würde ich entlang der Außenwand Heizleisten (Fußleistenheizung)montieren.