Bruchstein, Mörtel, Fugen

02.05.2015 Beutesachse



Hallo,
ich möchte dieses Jahr die Sanierung der Bruchsteinwände meines Hauses angehen. Wände sind dreischichtig: Bruchstein außen, Luft+Dreck dazwischen, Bruchstein innen. Außen durch fehlende/falsche Instandsetzung sieht es zum Teil so aus, wie auf den Bildern. Meine Frage jetzt nach dem zu verwendenden Mörtel, um die Fugen zu sanieren. Luftkalkmörtel oder Trasskalkmörtel. Wenn ich die Fugen dort wo noch was da ist auskratze und den Kalk und Zement und Beton entferne, kommt z.T. Lehm als innerer Mörtel vor.
Was ist geeignet?

Viele Grüße
Norbert



Nachfrage



Hallo,
leider gibt es noch keine Kommentare dazu.
Gibt es noch Details, die ich benennen kann, um hier Vorschläge und Erfahrungen zu bekommen?

Viele Grüße
Norbert