Brauche möglichst dünnes Mörtelbett für Mauerkrone aus Betonplatten




Hallo Forum,

mein aktuellen Projekt ist gerade der Bau einer Hauseingangstreppe aus Blockstufen, die beidseitig von einer kurzen Mauer eingefasst ist. Die Mauer soll demnächst noch eine Mauerkrone aus Betonplatten (je 30 x 80 x 4 cm) bekommen.
Aus optischen Gründen ist es notwendig, wenn die Platten auf einem möglichst dünnen Mörtelbett liegen würden (< 10mm, optimal wären vielleicht 5mm).
Kann ich diese Schichtdicke z.B. mit Zementmörtel realisieren oder gibt es z.B. speziellen Dünnbettmörtel, der sich für die Anwendung besser eignet? Habe einiges an Fliesenklebern für den Außenbereich gefunden, da war aber nie explizit von Betonplatten die Rede.

Vielen Danke wieder mal!
Björn

PS: Kann es sein, daß ältere Beiträge hier nicht mehr kommentiert werden können? Wollte gerade noch einmal Feedback zu meiner letzten Frage geben, habe aber kein Kommentarfeld mehr vorgefunden...



Kleber



Geeignet sind flexible, frostsichere Fliesenkleber für außen. Die Fugendicke hängt nicht so sehr vom Kleber sondern von der Ebenheit/Festigkeit des Untergrundes ab.