Bohrung für Dunstabzugshaube in Küche

27.08.2008



Hallo, wie bekomme ich am besten eine Bohrung durch eine 70cm dicke Bruchstein- Aussenwand hinein? Ich brauche insgesamt 3 Löcher, eines für die Dunstabzugshaube in der Kücke, eines für die Abluft des Trockners und eines für eine Lüftung für den Vorratsraum (Speisekammer).



Dafür



gibts spezialisierte Firmen, die Kernbohrungen und Schneidarbeiten ausführen. Mal in den gelben Seiten nachschauen.
MfG
dasMaurer





hoffentlich sind die ned all zu teuer.





Wenn der Mörtel ziemlich weich und bröselig ist, wird man wohl die Öffnungen von Hand ausbrechen müssen. Das Problem dabei ist, dass je nach Lage der Steine das Loch sehr viel grösser als erwünscht wird, weil man die Steine nicht trennen kann, ohne dass sie sich aus dem Mörtel lösen. Da hilft dann nur, eine Schalung von erforderlicher Lochgrösse ins zu grosse Loch zu setzen und den Rest wieder zuzumauern.



Auf die



Schalung kann man verzichten, wenn man vorgefertigte teleskopierbare Rohrdurchführungen einsetzt. Das bietet gleichzeitig passende Anschlüsse für die von innen kommenden Leitungen und die Abdeckungen für aussen.
MfG
dasMaurer





bei 70 cm wird das ja ein riesenspass werden ^^
bin schon froh, dass ich die steckdosenlöcher mit dem boschhammer und mit kreisförmigem vorbohren hinbekommen habe.

ich kann mit meinem längsten Bohrer auch nur max 40cm in das Mauerwerk rein, daher muss ich von innen und aussen ansetzen. ich weiss nicht ob man das genauso machen kann wie mit den steckdosenlöchern: erst kreisförmig furchbohren mit geringen bohrungsabständen und dann ausmeisseln.



Das wird bei



der Wandstärke ein Fiasko. Entweder Kernbohrungen oder grösser aufstemmen und ausmauern. Das mit den vielen Löchern funktioniert bis ca 24 cm Wandstärke.
MfG
dasMaurer





Besonders lustig wird das Bohren, wenn sich Steine aus der Lochwand lösen oder der Bohrer in der Mauer drin leicht schief auf eine breite und weiche Mörtelfuge trifft und festklemmt. Das reisst fast die Hand ab. Man kann zwar ein Stück Dachlatte durch den Spatengriff des Bohrhammers stecken und mit dem Fuss dagegenhalten, aber wie man den Bohrer (bei mir war es ein 28 mm) wieder aus dem Loch bekommt, stand nicht in der Gebrauchsanweisung.
Bei soviel und so grossen Löchern lohnt es sich, sorgfältig abzudecken oder sich eine Art Kabine zu machen, wenn die Räume bewohnt sind; der Staub ist überall.





Es hilft nix, hier sollte eine Fachfirma ran.
Wir haben uns bei unserer Mauer einen wassergeführten Bohrer geliehen (beim Maschinenhändler) - aber selbst der hatte noch so seine Probleme.

Auch solltet ihr überlegen, ob ihr im Keller evtl. auch mal durch eine solch dicke Wand durch müsst - um zum Beispiel Rohre oder Kabel zu Verlegen - wenn ihr schon dabei seit, macht euch auch gleich da mit dran.

viele Grüße
Silke



ja ....selbermachen wird eng



bei meiner 40er Ziegelwand ging es grade noch so mit Ach und Krach. Einen halben Tag habe ich damit verbracht. Ohne Freude an der Arbeit. Lass die Profis kommen.



Bohren



Die Bohr- und Sägebetriebe bei uns haben in der Regel eine Mindestauftragssumme von 600 €.
Dafür können Sie einen halben tag Ihre Wohnung in einen Schweizer Käse verwandeln lassen, stauben tuts gar nicht, es gibt nur Kühlwasser und Zementleim.
jedes nachdenken über Selbstbau, finde ich, erübrigt sich.

Grüße



Die Firmen,



mit denen ich bis dato zusammengearbeitet habe, rechnen nach Bohrdurchmesser und Tiefe oder nach Sägefläche ab. Bei kleineren Aufträgen kommt noch ne Anfahrtspauschale dazu.
Mindestauftragsumme und ähnliche Exklusivitäten können die sich nicht leisten.
MfG
dasMaurer





einer wollte für alle 3 500euro haben,
und der andere wollte für die 3 bohrungen je 400 euro haben.
da mache ich das lieber selber, hab nen 40er bohere, dann werde ich mich von Stein zu stein vorarbeiten von innen und aussen. also erst kreisförmig um die steine bohren und dann ausmeisseln.
gruss christian



Man kann die Kernbohrgeräte auch ausleihen!



Mal über's ausleihen nachgedacht?
Ist eine kostengünstigere Variante.

http://www.miet24.de/mieten/Baumaschinen:Bohrer-und-Meisselhaemmer:Kernbohrer:Bohrmaschine-P-2000-max-Bohr-O-300mm:217561.html

Grüße Udo



Kernbohrung problemlos in der Küche



Hallo Herr Heckener,

das ist ohne Probleme zu lösen. Mit einer entsprechenden Absaugung sogar ohne Dreck und 70cm ist ja nun nicht die grosse Wandstärke.
http://www.tb-a-loewenberg.de/html/kernbohren.html

MfG A.Cyba