Bodentreppe - Anschluss Dampfbremsfolie?




Hallo, unser Dach wurde neu gedämmt und ich möchte zum gedämmten Dachboden eine neue (ebenfalls gedämmte) Bodentreppe einbauen. Nun stell ich mir die Frage, wie ich die Dampfbremsfolie am besten befestige? Hat da jemand Tips? Oder vielleicht sogar Fotos?





Hallo Heiko,

wenn Due ine vernünftige gedämmte Bodentreppenluke gekauft hast, dann steht das ganz genau mit Bildchen in der beiliegenden Anleitung. Am besten genau dran halten, dann kann man nichts falsch machen. Sollte es ein "Handwerker" machen, dann genau auf die Finger schauen, die schäumen die Ränder auch gerne einfach mit Bauschaum aus ohne einen vernünftigen Anschluss herzustellen. So bei uns passiert. Jaja, goldenes Handwerk, am besten man macht alles selber...

MfG, Dominik



Die Bodentreppe...



... ist von Roto und 3 Jahre alt. Ich habe sie von einem Bekannten gekauft. Leider gibt es keine Details bezüglich der Dampfbremse in der Anleitung - wobei aber auch nur noch die Kurzanleitung vorhanden ist.



...



... Wäre gut ein paar mehr Details zur Frage zu haben!

Wie wäre es mit einem Foto der Einbausituation vor Ort und von der Treppe!?

Gruß, aus Berlin





Fotos würden ein paar Tage dauern - aber die könnte ich einreichen.

Der Aufbau zum Dachgeschoss ist wie folgt (von oben nach unten):

Schalung
160 mm Kehlbalken mit Dämmfilz dazwischen
Dampfbremsfolie
40 mm Untersparrendämmung
Sparschalung
Fermacellplatten

Die Bodentreppe ist eine "Roto Cadet 3 Iso". Die Bodentreppe wird an 110 * 160 mm Wechselsparren (ich hoffe, der Begriff ist richtig?) befestigt.

Der Lukenkasten ist aus Holz schichtverleimt (Tischlerplatte/Multiplexplatte). Lukenkastenhöhe ist 19 cm.
Umlaufende Lukendeckeldichtung.



treppauftreppab



Hallo Heiko,

die Roto-Treppen sind eigentlich nicht von Roto, sondern von Columbus. Von der Raumseite (unten) aus betrachtet gibt es eine Nut die zur Aufnahme der Folie und/oder zur Aufnahme des Abdeckprofiles dienen kann. Die Einbauanleitungen gibt es als PDF-Dokument bei Columbus abrufbar.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer





Super. Danke. Die Nut werde ich mir heute Abend mal angucken.