Blähton

10.07.2007



Hallo zusammen,
als Dämmung beabsichtige ich eine Trockenschüttung in meine Balkendecke einzubringen.
Hier im Forum wurde mir zu Blähton geraten (Liapor). Leider habe ich keinen Baustoffhändler gefunden, der Blähton in Bremen anbietet.
Als Alternative wurde mir eine Perlit-Schüttung genannt. Sind die Eigenschaften wirklich vergleichbar, welche Nachteile (bis auf langen Lieferweg) haben Perlit-Produkte bzw. was ist zu beachten?
Sollte jemand einen Lieferanten für Blähton in Bremen und umzu kennen, wäre ich natürlich auch für einen Hinweis dankbar.

Gruß
M. Köhler





Moin moin,

bitte die Anforderungen etwas genauer beschreiben.

Dämmen gegen Trittschall und/ oder Wärmeverlust?
Gibt die Statik bestimmte maximale Gewichtsbelastungen vor?
Muß mit der Schüttung auch ein Höhenausgleich bewirkt werden?

Perlite ist leichter, feiner und billiger als Blähton.
Nachteile sind: staubig, geringere Druckbelastung und leichter.
Die Wärmedämmung ist besser als beim Blähton.

Wenn der Blähton Ihre Anforderungen erfüllt,
würde ich den auch verwenden.
Lieferanten werden sich mit Sicherheit auch in Ihrer Umgebung finden lassen.

Viele Grüße,
Philipp Kawalek



BERWILIT - Wittgensteiner Blähschiefer



Hallo Frau / Herr Köhler!

Als Alternative zu Blähton könnten wir Ihnen Blähschiefer anbieten. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 02751-5012.

BERWILIT - Wittgensteiner
Blähschiefer GmbH & Co.KG

(www.berwilit.de)