Bierlasur auf Gründerzeitmöbeln

11.01.2008



Wer kann mir Informationen über die Bierlasur auf meinen Möbeln geben? Ich möchte verschiedene Möbel, die über die Jahre leider mit anderen Farben gestrichen wurden wieder mit Bierlasur behandeln. Die alte Farbe wurde entfernt. Als Muster, an dem ich mich orientieren möchte dient mir ein Stuhl, der noch die alte Bierlasur trägt. Die zu behandeden Möbel sind in Fichte und Kiefer ausgeführt. Welche Farbpigmente benötige ich? Welche Grundierung ist nötig.
Ich habe Ihren Beitrag über die Bierlasur auf Türen gelsen und hoffe, daß Sie mir helfen können, auch wenn Möbel nicht ganz in Ihren Schwerpunktbereich fallen.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Ingo Danielsen





Hallo Ingo

Falls du meine Antworten auf Bierlasuren auf Türen meinst :)
Da steht eigentlich schon allles drin. Und Hinweise gibts meist bessere wenn Fotos da sind. Man kann dir schlecht sagen welche Pigmente du brauchst, wenn wir sonst nichts über die Möbel wissen. Also anmelden, Fotos einstellen und dann mal abwarten, was uns dazu einfällt.

Gruß Dorothée



Die könn's bestimmt!



1.
Restauratio GmbH
Thomas W. Böhme
Pillnitzer Landstraße 124
01326 Dresden
Tel.: 0351 2685949
Fax : 0351 2685948
eMail: mail@restauratio.com
WWW: Homepage

2.
Dipl.-Restauratorin f. Lackfassungen, Gemälde und Grafiken
Karolinenstraße 31
01900 Bretnig-Hauswalde
Tel.: 035952-31428
Mob.: 0152-08677551
Fax : 01212-500429930
eMail: kati-boeckelmann@web.de


Helfende Grüße

Udo



Bild zu der von mir gestellten Frage



Hallo Dorothée, hallo Udo!

Vielen Dank für Eure Antwort. Ich habe hier ein Bild von besagtem Stuhl, an dem ich mich orientieren möchte. Könnt Ihr mir sagen, mit welchen Pigmenten sich dieser Farbton erreichen läßt?