um welches insekt handelt es sich hier?

02.07.2010 Sailwest



diese kleinen krabbeltiere kamen heute zuhauf (im Schwarm von min. 20 tieren) an unsere Hauswand und suchten sich alte schlupflöcher. die tiere sind etwa 6-8mm lang. sie tragen pollen mit sich und einige gehen rückwärts in die bereits vorhandenen löcher, womit wir davon ausgehen, daß es sich um eine art der schlupfwespe handelt. ist das richtig?





Schlupfwespen sicher nicht. Sehr wahrscheinlich solitär lebende Bienen. Harmlos.



Da würde ich...



...Jens beipflichten.

Sieht eher nach Solitärbiene aus. Harmlos.

Suchen sich die Tierchen Schlupflöcher in den Lehmausfachungen?

Schlupfwespen gehen so glaube ich eher ins Holz und tragen auch keine Pollen mit sich.

Grüße
Martin



Bienen



Sieht nach Wildbienen aus. Kein Problem.

War bei mir auch so...bis ich verputzt habe :-)


Gruß P.





An alle,

vielen Dank für die (insgeheime) Bestätigung, dass diese kleinen Racker kein Problem darstellen.

Schöne Grüße

Andreas