Bieberschwanz Dachziegel reinigen?

24.06.2015 Basti



Hallo,
ich bin dabei das Dach meiner Scheune mit alten Bieberschwanz Dachziegeln neu einzudecken. Viele der ursprünglich roten Tochdachziegel sind im laufe der Jahrzenhnte komplett schwarz geworden. Mit gefällt durchaus wenn die Ziegel etwas Patina haben und wenn man die dunklen mit roten Ziegeln mischt kommt ja ein sehr schönes Muster raus. Nur sind es mir doch etwas zu viele schwarze und sie sind zum Teil auch eben komplett rabenschwarz und nicht mehr nur etwas patiniert.

Hat jemand eine Idee, wie man diese Ziegel (siehe Foto) wieder etwas sauber bekommt und mehr richtung ihrer ursprünglichen Farbe? Gibts da einen Trick?

Danke für Hinweise.

Grüße Sebastian





Gibt es ein Bild von den eingebauten Ziegeln?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer





Hallo,
die Ziegel waren viele Jahre nicht eingebaut sondern beim Vorbesitzer nur gelagert. Gerade gestern erst haben wir sie auf unser Dach gelegt. Ein Bild gibt es deshalb noch nicht. Was wäre darauf denn besser zu erkennen als auf dem bereits geposteten Foto? Soll ich eventuell eine bestimmte Ansicht fotografieren?

Viele Grüße,



Ziegel reinigen?



Habt ihr es mit Hochdruckreiniger und rotierender Düse versucht?

Das hilft sonst in vielen Fällen.
Ggf mit einem stärkeren mit 140 bis 160 bar versuchen.

Andreas Teich



Alte Ziegel



Hallo,ich hab auch auf vielen Häuser alte Ziegel (keine Biberschwänze) verlegt. Einige waren sauber, Andere waren im Schatten verbaut und hatten Patina. Sieht erst etwas wild aus, aber nach einem Jahr haben die Sauberen Patina angesetzt und die stark verschmutzten waren durch den Regen sauberer geworden.

Ich hab noch keine Dachziegel gewaschen und werde es auch in Zukunft nicht tun,

Lieben Gruss
Heinz-Josef