betondecke über kappendecke?

01.04.2018 Granit420



Habe vor über einer kappendecken eine selbsttragende Betondecke zu errichten.

Baujahr 1938 teil unterkellert
Fundament mit granitsteine gemauert
Stahlträger der Kappendecke angerostet

Habe das Gewölbe freigelegt und würde jetzt gerne das gewölbe von oben mit 10er eisenstangen zwischen den kappen in den anliegenden wänden "verankern", eisenmatten auslegen das gewölber vorübergehend von unten stützen und ausbetonieren.

Ist das so möglich?
Gegenvorschläge?
Alternativen?



Preußische Kappe



Was verstehen Sie unter "angerostet?
Stellen Sie ein paar Fotos ein!
Was meeinen Sie mit "Eisenstangen"?



bitte um hilfe/ratschläge



Wäre echt super wenn sich hier wer finden lässt der mir sagen könnte ob das so möglich ist oder nicht!?
Alternativ vorschläge gerne erwünscht :-)



Kappendecke



Schade das Sie sich weigern die fehlenden Informationen zu liefern.
Dann kann ich nur in allgemeiner Form antworten:
Sie wollen also eine schlaff bewehrte monolithische Stahlbetondecke einbauen und die vorhandene Kappendecke als verlorene Schalung nutzen.
Ob das geht, besser gesagt ob das sinnvoll ist müssen Sie Ihren Statiker fragen der Ihnen vorher die Decke rechnet, den Tragfähigkeitsnachweis führt, die Stahlliste und die Biegepläne aufstellt.