Beratersuche Oderbruch

03.01.2015 peter



Hallo Zusammen,

wir möchten das Dachgeschoss unseres alten Bauernhauses im Oderbruch (PLZ 15324) ausbauen mit guten, "atmenden" Materialien. Die Zwischensparrendämmung werden wir mit Hanfmatten umsetzen.
Für die Erstellung von sowas wie einem "Masterplan Dachausbau"(...welche Arbeitsschritte macht man sinnvollerweise wann...), der ohne jeden Zeitdruck im Wesentlichen von uns selbst umgesetzt werden soll (so unsere vielleicht fromme Hoffnung...), suchen wir kompetente Beratung - am besten aus der Gegend und selbstverständlich sind wir bereit, entsprechende Untersützung zu vergüten.
Freue mich über Hinweise.
peter



DG- Ausbau



Mir ist das zu weit, trotzdem zwei tipps von mir:
Verabschieden Sie sich von diesem Modewort "atmende Wände". Es suggeriert Eigenschaften die im DG Ausbau nicht immer von Vorteil sind. Wenn Sie ihre Wohnung atmen lassen wollen-dafür gibt es Fenster. Die haben die hundertfache Leistung wie ein Wand- oder DG- Aufbau und schaffen Luftfeuchte und CO² da wo sie hingehören- nach draußen.
Dann sollten Sie sich davon verabschieden schön gemütlich und ohne Zeitdruck zu arbeiten. Sie werden Zeitdruck haben und das ist gut so.



Wendet Euch doch...



...an Peter Garkisch, Dritte-Haut-Architekten.

Er sitzt in Berlin, arbeitet oft östlich davon und baut vorzugsweise mit Naturbaustoffen.

Grüße

Thomas



Ein ebenfalls versierter Berater ...



... und vielfacher Bauernhausausbauer, der sich inzwischen auf Sanierungsberatung Landhäuser spezialisiert hat, ist Mario Achsnick > www.landhausberater.de / info@landhausberater.de

Schönen Gruß und toi toi toi beim Ausbau!

Erik Heinrich.



Danke sehr



Ich bin beeindruckt von den schnellen und sehr hilfreichen Hinweisen.
Vielen Dank dafür.
peter



Da nich' für,



übrigens, Sie sind nicht zufällig verwandt oder verschwägert mit CHRISTOPH Nickel, ebenfalls Oderbruch?



Kontakt



http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/community/a/showMitglied/211$.cfm
Dritte Haut Architekten (Peter Garkisch)

Im Begrüßungstext bereits auf ein paar Werte hingewiesen.
Mehrere Projekte bereits gemeinsam ausgeführt und als Referenzen nachweisbar.
Und nicht zu weit entfernt, da es ein Einzugsgebiet von ihm ist.

FG Udo Mühle