Hilfe!! gefärbter und gewachser Boden färbt ab!!!

15.09.2009 K.M.



Hallo,
wir haben vor 2 Jahren unseren neuen Holzfussboden im Badezimmer mit Fussbodenöl von Kreidezeit behandelt. Wir wollten Ihn auch wachsen, kamen aber bis jetzt nicht dazu. Nun wollten wir Ihn aber noch dunkler haben (rotbraun). Also habe ich vor kurzem den Boden gebeizt mit Beize von Aqua Clou. Danach habe ich die Fläche mit fussbodenhartwachs von Kreidezeit behandelt. Nun ich dachte der Aufbau wäre so in Ordnung. Fehlalarm. Sobald Wasser auf den Boden tropft(was im Badezimmer ja des öfteren vorkommen soll,-) ) gibt es langfristige wasserflecken. Das sieht ziemlich schrecklich aus. Ich verstehe das nicht, denn Wachs hält doch eigentlich das Wasser ab.?!?!
ich könnte mir vorstellen das die Beize nicht langfristig auf dem boden haftet weil der boden geölt war. Da aber die Beize auch direkt eingezogen ist dachte ich das es doch geht.
Sogar wenn ich mit einem feuchten Lappen darüber reibe, löst sich die Farbe am Boden leicht ab. Das kann so nicht bleiben. Was soll ich nun machen damit es keine Wasserflecken mehr gibt? (ausser kein wasser verspritzen) Nochmal neu wachsen?!?!?!?

lg Malottke



In der Computerszene,



heisst es: rtfm =read the fucking manual. Kreidezeit hat sowas auch, denk' ich.
Hier sagt man: Immer im "System" bleiben.
Wer ab und zu mal von Hand abwäscht, weiss das Wasser (Aqua Clou)und Fett (Fussbodenöl) sich abstossen..........

Also erstmal tapfer schrubben (mit etwas Reiniger oder Spüli) und aufnehmen bis ihr die Beize wieder raushabt und dann nochmal feinschleifen. Dann könnt ihr's nochmal mit was Ölbasiertem probieren, fragt halt vorher bei Kreidezeit oder eurem Händler nach.
Da ihr vorher schon geölt hattet, konnte die Beize nicht wirklich eindringen, "schwamm" also quasi ein wenig auf der Ölschicht und das Wachs oben drüber.

So lernen wir....

Grüsse, Boris



danke



Hallo Boris,
danke für die Antwort. Sowas habe ich schon befürchtet. Und das Problem mit Wasser und Öl ist mir ja leider auch erst zu zu spät eingefallen. Nun gut, muss ich eben im 8 Monat Schwangerschaft noch Boden schrubben gehen:-)

Bis dahin
Lg K.Malottke



Mach halt langsam...



Ein schöner Badfussboden ist keine Frühgeburt wert.....dann lieber "Indianerfüsse" (war doch rotbraun oder?)

:-) Boris