Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen




Hallo Community,

werde demnächst im Rahmen einer umfangreichen Sanierung unseres Hauses erstmals persönlich Kontakt mit der unteren Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen aufnehmen. Unser Haus steht unter "Ensembleschutz". Wer hat Erfahrung mit dieser Behörde, Abwicklung von Genehmigungen der Bauvorhaben, Fördermittel, steuerliche Vorteile und allgemeiner Umgang mit den Fachwerkeigentümer.

Danke schon mal für eure zahlreichen Antworten.

Gruß, Thomas Billen





iiich iiich *wink*

:o) Grüße Annette



Denkmalschutzbehörde



Hallo Herr Billen,

Falls es noch aktuell sein sollte, schicke ich Ihnen eine PDF- Datei. ( Leider kann man hier keine PDF- Dateien einstellen)

Grüsse aus Nordhessen