Alter Schädlingsbefall außen




Liebes Forum,
wir gedenken ein altes Fachwerkhaus zu kaufen. Es ist gut in Schuß und gepflegt, allerings befindet sich an der Nordseite ein langer Querbalken mit altem Schädlingsbefall (Wurmlöcher).
Meine Frage: wie verhindert man, daß sich neue Schädlinge oder auch nur Feuchtigkeit in den alten Löchern ansammeln? Dichtmachen ist sicher nicht so ratsam, richtig? Gibt es ein Holzschutzmittel, daß den Balken gegen Schädlinge schützt?
Vielen Dank und schöne Grüße!





Ich empfehle Ihnen einen SV für Holzschutz vor dem Kauf hinzuzuziehen.
Der kann feststellen ob es sich um ein alten Schaden oder einen aktiven Befall handelt und Ihnen kostbare Tipps für die weiteren Verfahrensweise geben.

Grüße aus Schönebeck