Hausbock ? Holzwurm im Kleiderschrank




Hallo
Ich habe einen Fichtenschrank ca. 200 x 100 x 50 cm
und diese hat plötzlich Befall. Ich habe dieses Teil
ca. 15 Jahre besessen und vor ca. 1 Jahr verkauft.
Nun hat er angeblich Hausbock ?
1. Kann das sein
2. Wie kann man dem Teil auf den Pelz rücken
3. Wo gibt es Fachfirman im Raum Koblenz

Danke schon jetzt für Eure Bemühung



Reklamationen ?



Hallo Jürgen

Zu Frage 1:
Ein Hausbock im Kleiderschrank ? Nun das ist schon ein sehr seltener Fall aber grundsätzlich möglich.

Zu Frage 2:
Ja, am besten in einer speziellen Klimakammer

Zu Frage 3:
Müsste ich noch recherchieren

Wer hat den Befall denn bestimmt?
Ist hier vielleicht doch ein Holzwurm gemeint?
Wie äußerst sich denn der Befall ?
Gibt es Fotos vom Befall?

Gruß

L. Parisek



Holzwurmtod



Moin Jürgen,

habe mal gehört, daß man holzwurmbefallene Möbel mit FRISCHEN Eicheln bestücken soll. Die sollen den Würmchen dann besser schmecken als das dröge Fichtenholz! Sind sie dann tatsächlich in die Eicheln übergesiedelt (das würdest Du an Löchern in diesen erkennen), nimmst du sie raus und kannst sie dann lebend bergen und gar umsiedeln - zb ins Haus Deines geliebten Nachbarn. Mußt nur noch ein Paar Monate warten - wegen der Eicheln!
Auch soll das Ticken eines mechanischen Weckers diesen possierlichen Tierchen den Appetit verderben und zur Emigration bewegen (zb in den Holzfußboden).

Hab das alles ausprobiert. Geholfen hat schließlich das altbewährte Xylamon-Holzwurmtod, in die aktiven Löcher gespritzt und diese ausgewachst. Bei stärkerem Befall geschlossene Hülle aus Folie um das Möbelstück schlagen,damit sich das Mittelchen darunter schön entfalten kann. Und das ganze natürlich nicht unbedingt im Wohnzimmer und bei guter Belüftung, es sei denn du brauchst auch gerade eine Wurmkur.

Gruß, Matthias



Rezepte


Totenkopf

Noch kurz zu den Hausmittelchen:

1. Als erstes steht die Aufgabe im Raum, zu prüfen ist da ein Befall und durch was?
2. Die Eicheln sollte man besser den Schweinen geben.
3. So es noch ein mechanischer, tickender Wecker ist kann man ihn gut für den zum Zwecke des Weckens nützen. Eine abtötende Wirkung auf holzschädigende Insekten gehört in den Bereich der Sagen und Mythen.
4. Den Xylamon Holzwurmtod sollte man besser im Regal stehen lassen.


Gruß
Lutz



Off Topic: @ Lutz



Xylamon hat nur ein RAL-Zeichen, aber keine bauaufsichtliche Zulassung, ist also auch nicht unabhängig auf seinen Wirkungseffekt geprüft, vielleicht ist auch nur Himbeersaft drin? (Ach nee, es waren glaube ich 0,2% Flufenoxuron)
*grins*
Martin



Himbeersaft



Hallo Martin

Wenns doch Himbeersaft wäre,
aber das Zeug wird im aktuellen Holzschutzmittel-verzeichnis 2006 auch nicht mehr als RAL zertifiziertes Mittel gelistet.

Matthias Deklarierung "altbewährt" hat hier allerdings auch noch einen besonderen Beigeschmack.

Lutz



Alternativen



Moin,

wie wärs denn dann mal mit Alternativ-Vorschlägen, die dem Wert eines Kleiderschrankes gerecht werden?

Gruß, Matthias



Schwitzen



Also,
hier der gewünschte Vorschlag der dem Wert des Kleiderschranks gerecht wird:
Für ca. 5 Stunden in die Sauna auf der obersten Lage, dann ist mit Sicherheit Ruhe.

Gruß

Lutz



The same procedure as last year!



Danke lieber Lutz, für den Hinweis, das schon wieder das Jahr um ist und ein neues HSM-Verzeichnis auf dem Markt ist.





Für den Schrank, falls er sich durch die Hitze nicht verziehen sollte ist eine Kammerbehandlung mit Stickstoff.
z. B. fa. Labisch in Unterpleichfeld.

Grüße

Jochen Engelhardt



N2



Hallo Jochen

Nun wenn die Kosten der Behandlung dem Wert des Schrankes gerecht werden, ist das bestimmt eine gute Möglichkeit. Mit welchen Kosten und welcher Behandlungsdauer rechnest du Jochen?
Kannst du die genannte Adresse ein bisschen präzisieren?

Gruß

Lutz



Standort des Schrankes



Der Standort ist im RFaum 56626 Andernach





Hallo Jürgen

Ist der Befall inzwischen überprüft und bestätigt?
Was für einen Wert hat der Schrank eigentlich ?

Das von Jochen eingebrachte Argument der Gefahr des Verziehens oder Schlimmeren ist gerade bei furnierten oder farblich gefassten Schränken natürlich in jeden Fall gegeben.
Also: Die Sauna bitte nur für einfache Weichholzmöbel!!!

Zur Stickstoffbehandlung:
Für die Abwägung der Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen wäre der Wert des Schrankes schon sehr entscheident.
Die Entfernung Unterpleichfeld -Andernach ist 557,20 km hin und zurück. Dazu kommen die Kosten der Behandlung.

Gruß

Lutz





Hallo
die Anschrift ist: Fa. Labisch, Hauptstr. 29, 97294 Unterpleichfeld, Tel.. 09367-8606, Fax 2982. Die Kosten werden nach dem verbrauchten Raum in der Kammer ermittelt und sollten bei der Fa. Labisch erfragt werden.

Grüße

Jochen Engelhardt



Antwort auf alle Bemerkungen ..



Hallo

Danke, danke für die vielen guten Vorschläge. Ich habe
jetzt einmal ein paar Fotos gemacht und ich würde diese
gerne mal zeigen. Wie geht das hier ?? Könntet Ihr mir
evtl. Eure mail adresse geben , damit ich es zusenden
kann, oder geht das auch hier im Forum



Stellungnahme zu den vielen Zuschriften



Hallo

nochmals vielen Dank für das rege Interesse. Leider hat
aber auf meinen letzten Eintrag keiner mehr geantwortet.
Schade. Ich wollte doch nur mal ein paar Bilder einstellen
Vielleicht antwortet doch noch jemand.



Mitglied werden...



bei Fachwerk.de und einloggen. Dadurch werden verschiedene Zusatzfunktionen möglich, u. a. Bilder einzustellen.
Kost nix und macht Spass.
Grüße
Martin Malangeri
P. S.: Bild zeigt eine istanbuler Balkonbeleuchtungsvariante