Bauteilöffnung Innen und Außen

07.02.2014 Sarolongo



Schönen guten Morgen!

Wir haben uns soeben bei fachwerk.de angemeldet, weil wir vorhaben, ein ca. 200-Jahre altes Schmuckstück zu kaufen. Um auf Nummer sicher zu gehen, dass die Balken auch noch alle in Ordnung sind, haben wir mit dem Eigentümer eine Bauteilöffnung vereinbart.

Zunächst hatten wir vor, die Wetterseite/außen, uns genauer anzuschauen. An welchen Punkten des Gebälks würdet ihr ansetzen?

Des Weiteren ist eine Öffnung im Innenbereich geplant. Kann uns dazu bitte jemand zusätzlich seine Erfahrungen schildern und ggf. mit Tipps aushelfen?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Schönes Wochenende!

Sascha



Bauteilöffnung



Holen Sie sich dazu einen Fachmann. Es bringt nicht viel wenn man als Laie an den Balken rumkratzt; Befunde müssen auch interpretiert werden können.
Außerdem braucht ein Fachmann keine großen Löcher in den Putz zu hacken, er arbeitet mit seiner Nase, seinen Ohren, seinen Händen, seinen Augen und mit minimalinversiven Methoden wenn es ans öffnen geht.