Dielenboden günstig aufarbeiten

23.01.2006



Wir beziehen in kürze eine 101 qm große Wohnung mit einem wunderschönen Dielenboden. Leider ist er stark verschmutzt und fleckig.
Wer kann uns weiterhelfen wie wir die Dielen preisgünstig Aufarbeiten können?



Bandschleifer im Baumarkt mieten...



....und losschleifen...

Anleitungen dazu gibts beim Baumarkt, manchmal machen die auch kostenlose Seminare.

Geht ganz einfach :o)

Grüße Annette



Danke Annette



für die schnelle Antwort.
Dann werde ich mal zu einem Baumarkt "wackeln" und mir Info`s einholen.

Liebe Grüße aus dem Rheinland,

Adriana



Parkett- bzw. Bodenleger



Fachfirma ansprechen, denn die haben meistens die jeweiligen Spezialmaschinen vorrätig, die dazugehörigen Schleifpapierkörnungen, die Pflegemittel bzw. Oberflächenbeschichtungsmaterialien.
Ölen/Wachsen oder versiegeln mit Wasserlacken, dies wäre auch noch zu klären.

Grüße Udo



Selber machen mit Einweisung



Tach ins Rheinland,

hier bei uns gibt dieverse Parkett- und Schleifmaschinenverleiher, die auch einen haufen Tipps und Ratschläge mit bei packen! Wird es ja bei Euch im Raum mit Bestimmtheit auch geben! Mit dem preisgünstig, hängt von Eurem Geschick und von dem was Ihr wollt ab!

Und jemand Löscher in den Bauch fragen, hat noch niemand umgebracht;-)

Schleifende Grüße

Micha





Hallo Micha,
lieben Dank für Deinen Tipp. Preisgünstig daher, da es 1. "nur" eine Mietwohnung ist und 2. unrenoviert im Mietvertrag festgehalten worden ist.
Umso mehr ich in den Boden reininvestiere an Zeit und Geld, der Nächste würde sich sehr freuen.
Danke nochmals,

Adriana