Wir wollen ein Bauernhaus kaufen

10.10.2006



Hallo,
wir, meine Lebenspartnerin und ich, wollen ein altes Bauernhaus (Fachwerk) erwerben, wir sind in dieser Szene absolut neu und kennen auch die Fachausdrücke alle noch nicht, vielleicht können wir ja auf diesem Wege etwas Unterstützung erhalten. Über Zuschriften würden wir uns sehr freuen.
PS. Ich habe noch alte Teigmaschinen, aus Bäckereiauflösung, falls jemand Lehm oder Ton Verarbeiten will, kann ich günstig solche Maschinen besorgen.



erfahrungsgemäß ist es sehr sinnvoll, das Vogelsberger Fachwerkhaus



vor dem Kauf bautechnisch gründlich zu untersuchen.
Auf Wunsch mach ich Ihnen gern ein Angebot für diese wichtige Bausubstanz-Untersuchung.



Die Alten erhalten!



Hallo Herr Bachmann,

das sieht nach viel Arbeit aus und wird wohl auch einiges kosten. Vorteil ist, man kann investieren, wie das Geld gerade kommt. Wichtig ist, wie Herr Schillberg schon sagte, eine genaue Analyse der Bausubstanz. Gerade wenn verdeckte Schäden im Holz auftreten wird es richtig teuer.

Dennoch hoffe ich für Sie, daß Sie viel Spaß haben mit dem Haus. Eine Frage noch: Was soll denn das Haus kosten??

MfG Joachim Simon





Hallo "Nachbarn" :o)

dann viel Erfolg für das schööööne Projekt. Wenn Ihr ein paar Infos braucht, wo man was herbekommt und wer was reparieren kann, dann kann ich Euch vielleicht auch weiterhelfen.

Grüße Annette





Hallo und schöne Grüsse aus dem Vogelsberg.

Sieht wirklich nach viel Arbeit aus.
Wenn Ihr handwerklich geschickt seid und noch Helfer habt, dann mal los.
Allzuviel dürfte das Objekt ja nicht Kosten.