Schnellverfahren Bauamt. Wie überzeuge ich das Bauamt

13.09.2008



HILFE, Wer hat einen Tip für mich.
Ich möchte Gegengiebel bauen, habe dafür am 04.09.08 vollständige unterlagen beim Bauamt eingereicht. Jetz bekomme ich ein Schreiben dass das bis zu 04.12.08 nach der LBA dauern darf. Ich möchte aber schon 04.10.08 Anfangaen. Gibt es möglichkeit für ein schnelles Verfahren.
Ich bin für jeden TIP DANKBAR.
Gruß schorsch0169



Sie haben es natürlich schon selber gemerkt,



wenn man am 04.10.08 mit Bauarbeiten beginnen will, muss die Planung entsprechend früh begonnen und abgeschlossen werden. Leider steht den planern häufig viel zu wenig zit für diese Leistungen zur Verfügung. Wie steht denn der Ersteller der Unterlagen zu diesem Thema? Vielleicht hat er die Möglichkeit durch die Darlegung besonderer Gründe eine schnellere Bearbeitung zu erreichen. Wenn es sich aber um eine ganz normale Baummassnahme handelt, wird man sich wohl in die Reihe der Wartenden einordnen müssen.
Darüber hinaus stehe ich auf dem Standpunkt, dass zu viel drängeln und Hektik der eigenen Sache selten gut tut.



Gesetzesmühlen.



so ist es mit der Zeit ..... Aber: persönlich hingehen und erklären hat bei mir immer geholfen die eigene Akte auf dem Schreibtisch des Sachbearbeiters ein wenig nach oben zu befördern.
In den Bauämtern sitzen auch nur Menschen und ich habe - bis auf wirklich wenige Ausnahmen - durchweg positive Erfahrungen gemacht.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer