Genehmigungspflichtig ? ? ?




Hallo ich möchte bei meinem Haus einen Dachbalkoon bauen, weil wir sonst runum nicht viel Sonne abbekommen. Hat jemand ne Ahnung ob man das Genehmigen lassen muß? Er soll so ca. 3x5m werden. Wäre auch 0 Problem ihn zu bauen, da ich alles selber machen kann! Würd mich über eine Antwort sehr freuen!!

MfG Thomas



Bauamt & Co.



Hallo, das wird wohl ohne Genehmigung nichts. Melde mich noch einmal mit Details per E-Mail Gruß



Balkon



Wie bereits erwähnt, ohne Genehmigung geht es nicht. Aber so einfach ist es auch nicht. Soll der Balkon innerhalb der Grenzbebauung aufgebaut werden? Einsicht auf Nachbargrundstück klären. Soll der Balkon mit der Decke verbunden werden, oder auf Stützen stehen (Vermeidung von Kältebrücken). Folgende Punkte sind auch wichtig:
Brüstungshöhe, RW-Ablauf, Fugen zwischen Haus und Balkon, etc. Achtung mit Selbermachen in diesem Fall. Der erste Schritt wäre das Bauamt oder ein Architekt.
m.f.g.
J.E.Hamesse




Schon gelesen?

Holzbock