Balkenreparatur

06.07.2002



Hallo,

der Vorbesitzer unseres Hauses hat einen ca. 7 x 7 cm grossen Schlitz in einen Fachwerkbalken gestemmt, um Heizungsrohre von einem Zimmer zum anderen zu legen. Wir bekomme ich das Loch in der Wand am besten zu. Die Heizungsrohre sollen jetzt drin bleiben.

Viele Grüße
Stephan



Balkenreparatur



Hi Stephan
wenn der Fachwerksbalken in seiner Tragfähigkeit nicht beeinträchtigt ist kannst du das Loch mit einem Füllstüch aus dem gleichen Holz ausfüllen.
Dazu das Füllstück mit einem kleinen Übermaß anfertigen auf dem Loch einen Übertrag anzeichnen und den Duchbruch mit geeignetem Werkzeug nacharbeiten (Stechbreitel) Viel Spaß und erfolg

Gruß Frank



Balkenreparatur



Hallo Frank,

danke für den Tip. mir schwebte schon ähnliches vor. Das mit der Tragfähähigkeit ist so eine Sache. Aber da das Loch schon mindestens ein knappes Jahr existiert und noch nicht einmal Risse zu sehen sind, gehe ich von einem kleineren Schaden aus.

Viele Grüße
Stephan




Schon gelesen?

Aufdach-Dämmung