Balkendecke

09.11.2008



Hallo zusammen,
leider hängt unsere Balkendecke im alten Heim durch und der Bodenbelag war sehr schlecht. Gleichzeitig möchte ich beim Neuaufbau wenig Höhe verlieren da ich selber sehr groß bin und die Zimmerhöhe nicht besonders ist. Die vorhandenen Balken überspannen 3,80 m und liegen im Abstand 50 cm (mitte/mitte). In der Mitte hängen Sie ca 5-6 cm durch. Welche Lösung würdet Ihr nehmen um möglichst wenig Höhe zu verliehren.



Den...



...Blindboden mit dem Lehmstrohgemisch raus, Rahmenschenkel entfernen, 6 cm breite Bohlen seitlich Aufdoppeln (Höhe abhängig von Feldtiefe) und den Zwischenraum mit einer neuen Schüttung versehen.
Bei der Gelegenheit mal genau hinsehen, ob Ungeziefer wie Messing- oder Kugelkäfer da drin sind.
Bohlen Schraube ich alle anderthalb Meter mit Tellerkopfspax an und dazwischen mit Spax 6x120.

Gruß Patrick.



Re Balkendecke



Hallo Patrick,

vielen Dank für Deine Antwort !
Ich glaube das ist die einfachste und beste Lösung.
Vielen Dank noch mal !!!
Gruß Andreas